Foto Electronic Partner

UKW Abschaltung im Vodafone Kabelnetz

Mit der Abschaltung der analogen TV Sender im Vodafone Kabelnetz wird gleichzeitig auch das analoge Radio abgeschalten. Der normale Orts UKW-Empfang bleibt jedoch bestehen! Nur wenn Ihre HiFi-Anlage an der Vodafone-Kabel-Dose angeschlossen ist, ist kein analoger Radioempfang mehr möglich. Für diesen Fall gibt es nun mehrere Möglichkeiten. Entweder es reicht eine normale Wurf- oder Zimmerantenne für den UKW-Empfang oder Sie benötigen ein Zusatzgerät für Ihre Hifi-Anlage. Im einfachsten Fall ist dies eine Kabel-Set-Top Box und Sie empfangen damit das Digitalradio aus dem Vodafone Kabelnetz. Alternative wären ein DAB+ Empfänger, wenn DAB+ an Ihrem Wohnort empfangbar ist oder ein Internetradio, wenn Sie über einen Internetanschluss verfügen.
Der Imperial DABMAN i400 verfügt über beide Empfangsarten, DAB+ und Internetradio, und wird per Cinchkabel an Ihre vorhandene Hifi Anlage angeschlossen.
Sollte Ihre Hifi Anlage jedoch keinen Eingang für externe Geräte besitzen, bleibt nur der Neukauf einer entsprechend geeigneten Hifi-Anlage.

Einen digitalen Radioempfänger für das Kabelnetz finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.